• Solaranlagen

Die Sonne stellt uns ein unvorstellbares Energiepotential zur Verfügung.
Selbst wenn sie nicht direkt scheint, ist ausreichend Strahlung vorhanden,
welche für Solarsysteme nutzbar ist. So viel, daß Sie im Jahresschnitt rund
60% des Warmwasserenergiebedarfs mit Sonnenenergie abdecken können.

Die Umwelt freut sich:
Pro Jahr vermeiden Sie mit einer Solaranlage von 6 m² Gesamtfäche den
Ausstoß von bis zu 1000 kg CO² - der Stoff, der für die Klimaveränderung
mit verantwortlich ist.

Hochgerechnet würde die Installation von ca. 400.000 Solaranlagen eine
jährliche Einsparung von rund 75.000 Tonnen CO² - Emissionen ergeben!

Die Sonnenenergie zählt zu den regenerativen Energien, ihre Nutzung wird
in vielen Ländern gefördert, in Deutschland beispielsweise durch das
Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG).


Umweltbewusstsein wird belohnt. Mit Fördergeldern vom Staat!

Solarenergie

der umwelt zuliebe