• Wärmepumpen

Die Wärmepumpe ist ein technisch hochwertiges Produkt, dessen Sparsamkeit und Zuverlässigkeit wesentlich von der Art der Nutzung abhängt. Planung und Montage haben daher erheblichen Einfluss auf die tatsächlichen Betriebskosten. Heizen mit der Wärmepumpe heißt Energien nutzen, die sich täglich wieder erneuern.

Luft / Wasser Wärmepumpe

nutzt die Außenluft als Energiequelle. Sogar bei Temperaturen bis -20°C entzieht die Heizungs-Wärmepumpe der Luft noch Heizenergie.

Luft Wasser

Wasser / Wasser Wärmepumpe

schöpft die Heizwärme aus dem Grundwasser, wenn es in ausreichender Menge und Qualität vorhanden ist.

Wasser Wasser

Sole / Wasser oder direkt verdampfende Wärmepumpen

nutzt das Erdreich über Erdkollektoren oder Erdsonden als Wärmequelle.

Sole Wasser